Menü

Birgit Janecek – Grüne Bürgermeisterkandidatin für Wolnzach

Ich bin Birgit Janecek. Ich bin im Landkreis Pfaffenhofen aufgewachsen und habe auf dem Gymnasium Wolnzach (damals noch ohne Namen) meine Schulzeit verbracht.

Politik hat mich schon sehr früh interessiert, die Tagesschau war Pflichtprogramm seit ich so lange wach bleiben durfte, und so war es ein wahres Vergnügen für mich nach dem Abi Politikwissenschaft in Regensburg zu studieren.

Nach einem kurzen Ausflug in die sogenannte „Freie Wirtschaft“ arbeite ich nun schon länger in der Politik. Ich habe inzwischen Abgeordnete in allen Parlamenten in unterschiedlichen Themenfeldern unterstützt. Und das kann ich: mich schnell einarbeiten, schnell das Wichtige erfassen und Priorisieren. Natürlich waren alle Abgeordnete Grüne.

Warum grün? Weil sie für mich die wichtigen Themen benennen: Umweltschutz, Klimaschutz, Menschenrechte, Toleranz. Und die richtigen Antworten darauf geben – vernünftige Antworten.

Und? Was mache ich in der Freizeit?

Ich habe eine vierjährige Tochter und wohne mit meiner Familie in Wolnzach. Wir schätzen sehr, dass es in Wolnzach alles gibt was man so braucht. Einen schönen Kindergarten, ein tolles Schwimmbad, den Markt, Ärzte, nette Kneipen und seit neustem kann man hier auch verpackungsfrei einkaufen. Was noch fehlt sind sichere Wege mit dem Fahrrad – damit ich mit meiner Tochter entspannt fahren kann. Aber dafür setzte ich mich als Grüne Bürgermeisterkandidatin selbstverständlich ein.

Freie Zeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie. Durch meine letzte Stelle im Tourismusbereich des Landkreises weiß ich auch, was es hier für spannende Angebote gibt und nehme sie gerne wahr. Wenn ich nicht gerade zu Hause sitze und vorlese, denn das mag unsere Tochter SEHR gerne. Einmal die Woche nehme ich mir auch Zeit für mein Hobby: reiten. Das kann man hier in Wolnzach wunderbar.

An der politischen Arbeit, die ja auch in der Freizeit stattfindet, mag ich das Gestalten. Mit Kreativität und Mut entstehen Ideen für die Zukunft. Und um diese umzusetzen möchte ich Bürgermeisterin von Wolnzach werden.

Als Bürgermeisterin mache ich als erstes…

… Wolnzach zur Fahrradkommune. Der (Aus-)Bau von sicheren, bequemen, breiten, schönen Fahrradwegen soll in „meinem“ Wolnzach Priorität bekommen. Wir brauchen auch mehr Überwege, an denen unsere Kinder sicher über die Straßen kommen. Geht nicht, gibt’s in diesem Fall nicht für mich. Damit zusammen hängt eine Ortsmitte, die für alle attraktiv wird – und zwar nicht zum Durchfahren, sondern zum Aufhalten. Mit Spielmöglichkeiten für die Kleinsten, Sitzmöglichkeiten für die Größeren und einer lebendigen Gastronomie mit Platz im Sommer. Und dann können gerne im Winter die Autos auch wieder mehr Raum bekommen. Warum nicht? Ehrenamtliches Engagement will ich weiter anerkennen und mir mit Wolnzach zusammen überlegen, wie man alle noch mehr unterstützen kann. Unsere Bürgerinnen und Bürger sollen sich über einen Bürgerhaushalt mehr beteiligen können – ein Projekt aus der Bevölkerung soll durch den Markt finanziert werden. Und ich will mich umschauen, das Rad nicht neu erfinden, sondern mich inspirieren lassen und auch mal was ausprobieren. Mutig sein. Für Wolnzach – weil wir hier leben.

Aktuelle Termine

Landtagswahl

Geht zum Wählen!

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr

Aktuelle Termine

Infostand der Grünen Bürgermeisterkandidatin für Reichertshausen

Bei der Landmetzgerei Fuchs. Unsere Kandidatin Brigitte Schelle-Mayr freut sich auf Ihr kommen.

 KV Pfaffenhofen OV Reichertshausen
Mehr

Bürgermeisterwahl in Reichertshausen

Wählen gehen! Unsere Kandidatin: Brigitte Schelle-Mayr!

 KV Pfaffenhofen OV Reichertshausen
Mehr

Landtagswahl

Geht zum Wählen!

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr