Menü

Miteinander der Kulturen fördern

Gleichberechtigtes Miteinander aller Menschen ist ein wichtiges Ziel Grüner Kommunalpolitik. Das friedliche Zusammenleben verschiedener Kulturen bereichert unser gesellschaftliches Leben ohnedabei jemanden zu bedrohen. Deshalb ist es unser Ziel, Jedem die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben diskriminierungsfrei zu ermöglichen. Menschen mit Migrationshintergrund müssen in unserer Gesellschaft willkommen sein. Voraussetzung für ein besseres Zusammenleben ist ein aufeinander Zugehen und Voneinander lernen. Wir möchten gemeinschaftsstiftende Angebote, wie Kulturfeste oder Familienpatenschaften, verstärkt fördern.

Gerade Asylbewerber sind auf besondere Hilfe angewiesen. Wir möchten in der Bevölkerung eine breite Akzeptanz für die Aufnahme von Flüchtlingen schaffen. Die Asylsuchenden sollen menschenwürdige Lebensbedingungen, sowie eine intensive Unterstützung und Beratung vor

Ort finden. Unsere Nachbarschaftshilfen leisten hier großartige Arbeit, sie brauchen jedoch professionelle Unterstützung - hier sind zwei Stellen für Sozialpädagogen im gesamten Landkreis schlicht zu wenig.

Eine verantwortungsvolle Kommunalpolitik steht für Liberalität und Toleranz. Niemand darf wegen Hautfarbe, Nationalität, Glauben oder sexueller Orientierung ausgegrenzt werden. Wir unterstützen deshalb die lokalen Initiativen und Bündnisse gegen Rechtsradikalismus und für Zivilcourage in unserem Landkreis.

Aktuelle Termine

Die Arbeitsgemeinschaft beschäftigt sich mit Fragen rund um Integration, Flucht und Vertreibung.

Die Arbeitsgemeinschaft beschäftigt sich mit Fragen rund um Integration, Flucht und Vertreibung. Im "Grünen Büro" am Riederweg 8 in Pfaffenhofen. Alle Interessieren können zum Fragenstellen oder auch nur Zuhören vorbeikommen.

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr

Lesung mit Jakob Springfeld

Das Bündnis "Pfaffenhofen ist bunt" & das Jugendparlament Pfaffenhofen laden zu einer Lesung mit Jakob Springfeld aus seinem Buch "Unter Nazis" in den Festsaal des Rathauses Pfaffenhofen ein.

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr

Offenes Bildungsprogramm der Grünen Jetzendorf

Thema „Aufnahme und Integration von Geflüchteten“. Besuch der Gemeinde Hebertshausen (DAH) und Gespräch mit dem Ersten Bürgermeister Richard Reischl. Anmeldung bitte bis 13. März bei ursula.gross-dinter@remove-this.gruene-jetzendorf.de

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>