Menü

Weil wir hier leben – Wolnzach wird GRÜN

Uns ist es wichtig mit allen lokalen Initiativen und Gemeindemitgliedern, die die in unserem Programm angesprochen Punkte unterstützen eine gemeinsame und intensive Zusammenarbeit aufzubauen und zu pflegen. Es geht um nicht weniger als unsere Heimat und Lebensgrundlage. Nur wenn wir uns gemeinsam für ein lebens- und liebenswertes Wolnzach einsetzen werden wir erfolgreich sein.

Lebenswertes Wolnzach – Vorrang für Menschen

Lebenswertes Wolnzach – Vorrang für Menschen

Der Umstieg auf das Rad, zu Fuß oder den ÖPNV ist unser klares Ziel für eine gesunde Umwelt, weniger Lärm und mehr Lebensqualität in unseren Ortschaften. Die Wolnzacher GRÜNEN setzen sich für breite und vernetzte Radwege ein, auf denen unsere Kinder sicher zur Schule kommen. Menschen, die in Wolnzach zu Fuß gehen, wollen wir in der Verkehrsplanung stärker berücksichtigen. Die vielen Gefahrenstellen sollen beseitigt und sowohl dem Fußgänger als auch dem Fahrrad Vorrang gegeben werden. Hinter jenen im integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) Prozess als sinnvoll erachteten Maßnahmen stehen wir und werden sie umsetzen.

Die Menschen sollen Lust haben, sich im Ortskern Wolnzach aufzuhalten, dort einzukaufen und sich zu treffen. Dazu beitragen können beispielsweise eine verkehrsberuhigte Preysingstraße, mehr Grün und eine bessere Aufenthaltsqualität im Zentrum.

Die Wolnzacher GRÜNEN wollen eine kindgerechte Marktentwicklung. Dazu gehören nicht nur Spiel- und Freizeitplätze sondern auch verkehrsarme öffentliche Räume. Verkehrsberuhigungen bei Schulen, Kindergärten und in Wohngebieten wollen wir nicht nur ausweiten, sondern auch durchsetzen. Den Einzelhandel innerorts wollen wir unterstützen und fördern.

Nur eine familienfreundliche Gemeinde ist eine zukunftsfähige Gemeinde. Die Wolnzacher GRÜNEN wollen durch eine vorrausschauende Planung die hochwertige Betreuung unserer Kinder jedes Alters sicherstellen, gerade in den derzeit starken Jahrgängen.

Die Ganztagsangebote an Schulen wollen wir bedarfsgerecht ausbauen und qualitativ weiterentwickeln. Zu einer guten Ganztagsbetreuung gehört ein ausgewogenes, gutes Mittagessen für alle Kinder. Wo immer das möglich ist sollte frisch und mit bio-regionalen Lebensmitteln gekocht werden. Deshalb begrüßen wir die Einrichtung einer gemeinsamen Verteilerküche mit hohen Standards.

Wohnen ist ein Grundrecht. Deshalb soll der Markt selbst weiter in den sozialen Mietwohnungsbau investieren. Wir Wolnzacher GRÜNEN wollen nicht nur unsere kommunale Wohnungsbaugesellschaft stärken, sondern auch in Bebauungsplänen den sozialen Wohnungsbau stärker fördern und einen Schwerpunkt auf die Nutzung erneuerbarer Energien legen. Wir wollen zudem altersgerechte, barrierefreie und energetisch sanierte Wohnungen fördern. Prinzipiell soll lieber Bestand erhalten werden als neu zu bauen. Den ausufernden Flächenverbrauch wollen wir durch Mobilisierung der Flächen im Ortsinneren auf ein verträgliches Maß zurückführen.

Klimaneutrales Wolnzach - Volle Energie fürs Klima

Klimaneutrales Wolnzach - Volle Energie fürs Klima

Klimaschutz fängt hier bei uns an. Was wir dafür tun müssen, ist klar: Wir müssen in Wolnzach und seinen Ortsteilen bei 100 Prozent sauberen Strom aus erneuerbaren Energien bei den Kommunalen Einrichtungen bleiben und die klimaneutrale Wärmeversorgung sowie umweltfreundliche Mobilität ausbauen. Erste Schritte sind getan, wir müssen besser werden.

Wir wollen noch mehr Energie in Bürgerhand – Stromerzeugung aus Wind und Sonne, die von Bürgerenergiegenossenschaften betrieben werden. Große Verbesserungen können wir beim effizienten Einsatz von Energie erzielen. Die Wolnzacher GRÜNEN setzen auf eine energieeffiziente Verwaltung, kommunale Energiesparkonzepte und die energetische Ertüchtigung der öffentlichen Gebäude. Die Mitgliedschaft im Energieeffizienz-Netzwerk „Netz 10“ unterstützen wir und wollen noch weiter gehen. Wir werden anspruchsvolle Richtlinien für ressourcenschonendes, energiesparendes Bauen setzen. Wir wollen durch den Ausbau kommunaler Wärmenetze, integrierte Heizungskonzepte und Kraft-Wärme-Kopplung die Wärmewende bringen.

Kommunale Flächen, Wälder und Gewässer sollen umweltverträglich und nachhaltig bewirtschaftet werden. Wir wollen mehr Lebensraum für Insekten, Bienen, Schmetterlinge und Vögel in den Kommunen schaffen mit Blühwiesen und artenreichen Wegrändern statt abrasierter Grasstreifen. Wir setzen uns für eine ökologische Landwirtschaft ein und arbeiten dazu partnerschaftlich mit den Landwirtinnen und Landwirten zusammen. Wir setzen auf eine gentechnikfreie Land- und Lebensmittelwirtschaft und unterstützen es, wenn sich Kommunen zu gentechnikfreien Regionen zusammenschließen wollen. Wir wollen mehr Dach- und Fassadenbegrünung ermöglichen, um auch hier Lebensräume zu öffnen. Den Trend zu Schotterwüsten in den Vorgärten wollen wir umkehren und die Bürger*innen unterstützen, blühende Vielfalt in ihren Gärten zu schaffen. Mit kommunalen Biodiversitätsstrategien und Freiflächenkonzepten zum Schutz der Arten wollen wir vor Ort neue Lebensräume schaffen.

Die Wolnzacher GRÜNEN werden darauf hinwirken, dass der Markt ein kommunales Klimaschutzkonzept und Klimaanpassungsstrategien erstellt und umsetzt. Darüber hinaus soll die Stelle des Klimaschutzmanagers gut ausgestattet und bestmöglich unterstützt werden, um die Maßnahmen zu koordinieren und auszubauen.

Wir setzen uns für gutes Essen und gegen die Verschwendung von Lebensmitteln ein und gehen in den kommunalen Einrichtungen mit gutem Beispiel voran. Durch Zusammenarbeit mit unseren Wolnzacher Wirten wollen wir alle auf den Geschmack bringen. Ziel ist ein Genussort Wolnzach mit noch mehr regionalen, biologischen und vegetarischen Angeboten.

Gemeinschaftliches Wolnzach - Alle gehören dazu

Gemeinschaftliches Wolnzach - Alle gehören dazu

Wir Wolnzacher GRÜNE stehen auch in Wolnzach und seinen Ortsteilen für Weltoffenheit und für ein gutes Miteinander aller Menschen, egal ob sie hier geboren und aufgewachsen sind, ob sie schon länger hier leben oder ob sie neu hingezogen sind. Alle Menschen sollen an unserer Gesellschaft im Markt teilhaben können - ob bei Behinderung, Krankheit, Lebenskrisen, Fluchthintergrund oder im Alter. Initiativen wie beispielsweise unseren Bürgermarkt finden wir unterstützenswert. Wohnortnahe Einkaufsmöglichkeiten, Fahrdienste und Bürgerbusse sowie Barrierefreiheit im öffentlichen Raum sind wichtig, um die Lebensqualität nicht nur im Alter zu erhalten.

Wir stehen für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern. Wir setzen uns dafür ein, dass in Führungspositionen unserer kommunalen Verwaltung eine paritätische Besetzung erhalten bleibt. Die Stelle der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten soll eingeführt und entsprechend ausgestattet werden, um wirkungsvoll arbeiten zu können.

Kultur ist die Seele eines Orts. Grüne Kulturpolitik entwickelt in Wolnzach Angebote für alle Alters- und Zielgruppen weiter. Die Wolnzacher GRÜNEN fördern ehrenamtliches Engagement und haben großen Respekt vor den vielen Menschen, die sich in Sportvereinen, Umweltverbänden, in der freiwilligen Feuerwehr und vielen anderen Initiativen und Vereinen engagieren.

Ökologisches Wolnzach – Lokaler Artenschutz wirkt

Ökologisches Wolnzach – Lokaler Artenschutz wirkt

Unsere heimischen Tier- und Pflanzenarten brauchen intakte Lebensräume. Kommunale Flächen und Wälder sollen umweltverträglich und nachhaltig bewirtschaftet werden. Es gilt, alte Bäume zu erhalten und neue zu pflanzen. Dafür sollte Wolnzach eine Baumschutzsatzung verabschieden. Die Wolnzacher GRÜNEN wollen mehr Lebensraum für Insekten, Bienen, Schmetterlinge und Vögel im Markt schaffen mit Blühwiesen und artenreichen Wegrändern statt abrasierter Grasstreifen. Wir wollen mehr Dach- und Fassadenbegrünung ermöglichen, um neue Lebensräume zu öffnen.

Unbelastete Gewässer sind die Voraussetzungen, um Menschen, Pflanzen und Tieren eine Lebensgrundlage zu geben. Wasser, das Lebensmittel Nummer 1, muss sauber, bezahlbar und in kommunaler Hand bleiben. Dafür brauchen wir mehr Gewässerschutz vor Nitraten und Pestiziden.

Zusätzlich brauchen wir kommunale Strategien zur Plastikvermeidung. Die Wolnzacher GRÜNEN unterstützen Initiativen, die den Verpackungsmüll reduzieren und werden darauf achten, dass Wolnzach selbst verpackungsarm einkauft. Bei kommunalen Veranstaltungen setzt sich der Markt weiterhin für umweltschonenderes Feiern ein.

Zukunftsfähiges Wolnzach – Innovatives Wirtschaften

Zukunftsfähiges Wolnzach – Innovatives Wirtschaften

Die Wolnzacher GRÜNEN richten die Wolnzacher Wirtschaftsförderung an nachhaltigen Kriterien wie Ökologie, Lebensqualität, Mitbestimmung, Sozialstandards und Geschlechtergerechtigkeit aus. Wir wollen regionale Produkte und Dienstleistungen, nachhaltigen Tourismus, Klimaverträglichkeit und den sparsamen Umgang mit Gewerbeflächen fördern. Die effiziente Nachnutzung bestehender Gewerbeflächen sollte dabei Vorrang haben und neue Gewerbeflächen nur dann ausgewiesen werden, wenn kommunale Ziele anders nicht erreicht werden können. Einkaufszentren auf der grünen Wiese lehnen wir ab. Insbesondere der Einzelhandel in den Zentren gerät dadurch zunehmend unter Druck.

Bei Ausschreibungen wollen wir darauf achten, dass Wettbewerb, Regionalität und ökologische wie soziale Verantwortung berücksichtigt werden. Die Wolnzacher GRÜNEN setzen sich dafür ein, dass bei der Beschaffung und der Vergabe sämtliche vorhandene Spielräume bei ökologischen, sozialen und menschenrechtlichen Kriterien ausgeschöpft werden.

Die Wolnzacher GRÜNEN wollen eine verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Haushaltspolitik und so eine ausgeglichene Bilanz realisieren. Um mehr Bürgerbeteiligung zu erreichen wollen wir einen sogenannten Bürgerhaushalt einführen. Hieraus sollen Projektideen von Bürgerinnen und Bürgern realisiert werden.

Heimat Wolnzach

Heimat Wolnzach

Uns ist es wichtig mit allen lokalen Initiativen und Gemeindemitgliedern, die die oben angesprochen Punkte unterstützen eine gemeinsame und intensive Zusammenarbeit aufzubauen und zu pflegen. Es geht um nicht weniger als unsere Heimat und Lebensgrundlage. Nur wenn wir uns gemeinsam für ein lebens- und liebenswertes Wolnzach einsetzen werden wir erfolgreich sein. Getreu unserem Motto:

Weil wir hier leben – Wolnzach wird GRÜNUns ist es wichtig mit allen lokalen Initiativen und Gemeindemitgliedern, die die oben angesprochen Punkte unterstützen eine gemeinsame und intensive Zusammenarbeit aufzubauen und zu pflegen. Es geht um nicht weniger als unsere Heimat und Lebensgrundlage. Nur wenn wir uns gemeinsam für ein lebens- und liebenswertes Wolnzach einsetzen werden wir erfolgreich sein. Getreu unserem Motto:

Weil wir hier leben – Wolnzach wird GRÜN

Aktuelle Termine

Landtagswahl

Geht zum Wählen!

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr

Aktuelle Termine

Infostand der Grünen Bürgermeisterkandidatin für Reichertshausen

Bei der Landmetzgerei Fuchs. Unsere Kandidatin Brigitte Schelle-Mayr freut sich auf Ihr kommen.

 KV Pfaffenhofen OV Reichertshausen
Mehr

Bürgermeisterwahl in Reichertshausen

Wählen gehen! Unsere Kandidatin: Brigitte Schelle-Mayr!

 KV Pfaffenhofen OV Reichertshausen
Mehr

Landtagswahl

Geht zum Wählen!

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr