Menü

13. Andreas Kießling, Projektleiter, Wolnzach

Zu mir persönlich - Geboren in Hof in Oberfranken. Dort zur Schule gegangen und den Beruf Zimmerer erlernt und wenige Jahre ausgeübt. Anschließend folgte der Soldatenberuf als Zeitsoldat und Weiterqualifikation in der IT, erst zum Administrator und darauf zum IT Projektleiter. Als Soldat in Deutschland und im Ausland stationiert gewesen. Nach meiner Dienstzeit mit meiner Frau Kim Kießling in Weiden in der Oberpfalz ansässig geworden, bis uns die Jobsuche nach Wolnzach verschlagen hat. Jetzt bei Airbus als Projektleiter angestellt.

Was ich verändern will - Die Zeit, darauf zu warten, dass die anderen es schon richten werden, ist vorbei. Wenn ich nicht deutlich zum Ausdruck bringe, was mir wichtig ist, wird es keiner für mich erledigen. Ich möchte meiner Tochter kein radikales Land hinterlassen, sondern ein Land, in dem der Mensch und die Natur im Vordergrund stehen.

Was ich für Wolnzach erreichen will - Ein echtes familienfreundliches Wolnzach, mit Wegen für Kinder und Kinderwagen, verkehrsberuhigte Plätze mit Vorrang für Menschen zu Fuß und mit dem Rad. Meine Tochter ist hier geboren, meine Freunde leben hier und somit fühle ich mich sehr verbunden.

Aktuelle Termine

Offenes Bildungsprogramm der Grünen Jetzendorf

Der Stadtarchivar Andreas Sauer wird die Geschichte mit Schwerpunkt auf die NS-Zeit beleuchten. Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung bitte bis 19. Juni bei info@remove-this.gruene-jetzendorf.de-

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>