Menü

Schule im Wandel - Wirkung der Digitalisierung

18.04.24 –

Am 12. April 2024 fand auf Einladung der Manchinger Grünen das Bildungsgespräch "Schule im Wandel“ im Manchinger Hof statt. Im sehr gut besetzen Saal diskutierten Expert*innen und Bürger*innen gemeinsam über die Chancen und Risiken vom Umgang mit den Sozialen Medien und Künstlicher Intelligenz sowie deren Auswirkungen auf Demokratiebildung und Bildungsgerechtigkeit. 

Ein weiteres Themenschwerpunkt war, wie Schulen mit den Herausforderungen der Digitalisierung, insbesondere mit technischen Hilfsmitteln umgehen und welche Anforderungen junge Menschen an die Schulen und Lehrkräfte stellen. Alle Teilnehmer erkannt sowohl Risiken als auch Chancen und blickten optimistisch in die Zukunft der Schule mit den sich immer verändernden Herausforderungen. 

Als Expertinnen und Experten waren dabei: Gabriele Triebel, MdL, stellvertretende Vorsitzende des Bildungsausschusses; Benjamin Adjei, MdL, Mitglied des Bildungsausschusses; Claudia Theumer, Schulleiterin; Paula Stahl, Studentin; Stefan Rädlein, Schüler.

Veranstalter waren der OV Geisenfeld - Manching und der OV Baar-Ebenhausen, Pörnbach. Dieser bedankte sich ausdrücklich bei der Grünen Jugend Pfaffenhofen für die tolle Unterstützung.
 

Aktuelle Termine

Offenes Bildungsprogramm der Grünen Jetzendorf

Der Stadtarchivar Andreas Sauer wird die Geschichte mit Schwerpunkt auf die NS-Zeit beleuchten. Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung bitte bis 19. Juni bei info@remove-this.gruene-jetzendorf.de-

 GJ Pfaffenhofen KV Pfaffenhofen OV Baar-Ebenhausen OV Geisenfeld OV Geroldsbach-Scheyern OV Jetzendorf OV Pfaffenhofen OV Reichertshausen OV Reichertshofen OV Wolnzach-Rohrbach
Mehr